39.3510 Gefäss-Sonografie im Rahmen einer Organ- oder Weichteiluntersuchung

Quant. Dignität
FMH 7
Qual. Dignität
Angiologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Gastroenterologie, Neurologie, Medizinische Radiologie/Radiodiagnostik, Urologie, FA Ultraschall Schwangerschaft, FA Zerebrovaskuläre Krankheiten, FA Sonografie Modul Bewegungsapparat, FA Sonografie Modul Gefässe, FA Sonografie Modul Gynäkologie, FA Sonografie Modul Halsorgane, FA Sonografie Modul Mammasonografie, FA Sonografie Modul Pädiatrie, FA Sonografie Modul Abdomen
Anästhesie-Risikoklasse
I
Sparte
Ultraschall gross
AL (inkl. Assistenz)
42.48 TP
Assistenz / Dotation
- / -
TL
32.04 TP
AL (Praktischer Arzt)
39.51 TP
Leistung i.e. Sinne
15 min.
Bericht
3 min.
Vor- und Nachbearbeitung
-
Leistungs­bezogene ärztliche Zusatzzeit
-
Raumbelegung
15 min.
Wechsel
-
Geschlecht
-
Behandlungsart
-
Skalierungs­faktor AL
1.0 / 0.93 (PA)
Skalierungs­faktor TL
1.0
Leistungstyp
Hauptleistung

Ambulante Arztrechnungen prüfen. Für Arztpraxen, Krankenkassen und Patienten.

Medizinische Interpretation

Gilt für Gefässdarstellungen im Rahmen einer Weichteil- oder Organuntersuchung. Sie sind im Bericht zu erwähnen.

Gilt auch für Duplex-Sonografie in Schwangerschaft und Penisarterien.

Technische Interpretation

-

Regeln
Alter
-
Seite
-
Menge
max. 1 mal pro 1 Sitzung.
Gesetz
-
Kommentare (0)