04.0800 + Naht eines Nervenastes im Handbereich/Gesichtsschädel, als Zuschlagsleistung

Quant. Dignität
FMH 8
Qual. Dignität
Handchirurgie, Chirurgie, Orthopädische Chirurgie, ORL, speziell Hals-/Gesichtschirurgie, Plastische Chirurgie und Wiederherstellungschirurgie, Kieferchirurgie, Kieferchirurgie und Gesichtschirurgie
Anästhesie-Risikoklasse
II
Sparte
OP I
AL (inkl. Assistenz)
218.83 TP
Assistenz / Dotation
77.23 TP / 1
TL
236.71 TP
AL (Praktischer Arzt)
203.51 TP
Leistung i.e. Sinne
40 min.
Bericht
4 min.
Vor- und Nachbearbeitung
-
Leistungs­bezogene ärztliche Zusatzzeit
-
Raumbelegung
40 min.
Wechsel
-
Geschlecht
-
Behandlungsart
-
Skalierungs­faktor AL
1.0 / 0.93 (PA)
Skalierungs­faktor TL
1.0
Leistungstyp
Zuschlagsleistung

Registrieren und von Vorteilen profitieren Neu

Jetzt registrieren und Vorteile nutzen: Persönliche Merkliste, letzte persönliche Suchanfragen, persönlicher Filter für Dignitäten.

Jetzt registrieren
Medizinische Interpretation

z.B. Digitalnerven, N. supraorbitalis, N. infraorbitalis; gilt nicht für N. facialis mit Ästen und N. lingualis, N. mandibularis, N. alveolaris, N. mentalis.

Als Hauptleistung siehe 05.2730.

Technische Interpretation

-

Regeln
Alter
-
Seite
-
Menge
-
Gesetz
-
Kommentare (0)