00.1020 Feinnadelpunktion zur Entnahme von Gewebe und anderem Material

Quant. Dignität
FMH 5
Qual. Dignität
Alle
Anästhesie-Risikoklasse
I
Sparte
UBR Grundversorger
AL (inkl. Assistenz)
22.9 TP
Assistenz / Dotation
- / -
TL
20.54 TP
AL (Praktischer Arzt)
21.3 TP
Leistung i.e. Sinne
11 min.
Bericht
-
Vor- und Nachbearbeitung
-
Leistungs­bezogene ärztliche Zusatzzeit
-
Raumbelegung
11 min.
Wechsel
-
Geschlecht
-
Behandlungsart
-
Skalierungs­faktor AL
1.0 / 0.93 (PA)
Skalierungs­faktor TL
1.0
Leistungstyp
Hauptleistung

Ambulante Arztrechnungen prüfen. Für Arztpraxen, Krankenkassen und Patienten.

Medizinische Interpretation

Punktionen ohne bildgebende Technik oder andere lokalisatorische Hilfsmittel zwecks Gewinnung von histologisch, zytologisch, mikrobiologisch, immunologisch, chemischanalytisch zu untersuchenden Materials.

Max. 1 x pro Lokalisation, unabhängig von Anzahl Entnahmen.

Inkl. allf. Lokalanästhesie.

Punktionen unter Einsatz bildgebender Techniken siehe entsprechende Tarifpositionen.

Technische Interpretation

-

Regeln
Alter
-
Seite
-
Menge
-
Gesetz
-
Kommentare (0)