37.0700 Zytologie zur Krebsvorsorge, nichtärztliche Leistung: Objektträger von Portio-Cervix-Vaginaabstrich zur zytologischen Krebsvorsorge

Quant. Dignität
-
Qual. Dignität
Keine qualitative Dignität
Anästhesie-Risikoklasse
-
Sparte
Zytologisches Labor
AL (inkl. Assistenz)
-
Assistenz / Dotation
- / -
TL
16.71 TP
AL (Praktischer Arzt)
-
Leistung i.e. Sinne
-
Bericht
-
Vor- und Nachbearbeitung
-
Leistungs­bezogene ärztliche Zusatzzeit
-
Raumbelegung
9 min.
Wechsel
-
Geschlecht
-
Behandlungsart
-
Skalierungs­faktor AL
1.0 / 0.93 (PA)
Skalierungs­faktor TL
1.0
Leistungstyp
Hauptleistung

Registrieren und von Vorteilen profitieren Neu

Jetzt registrieren und Vorteile nutzen: Persönliche Merkliste, letzte persönliche Suchanfragen, persönlicher Filter (Dignität, Sparte).

Jetzt registrieren
Medizinische Interpretation

Gilt auch für Sedimentationspräparation oder Filtrationspräparation (sog. Dünnschichtmethode, Liquid-base, Thin-prep, usw.).

Registrierung, Färben, Screening, mikroskopischer Befund (konventioneller Papabstrich), Kurzdiagnose durch die Fachperson.

Inkl. Beurteilung der Vaginalflora; für gynäkozytologische Abstriche mit fraglich positivem oder positivem Befund siehe 37.0600, 37.0640, 37.0650.

Technische Interpretation

-

Regeln
Alter
-
Seite
-
Menge
-
Gesetz
-
Kommentare (0)