07.1940 + Suche und Entfernung von Fremdkörpern in den vorderen Abschnitten bei Dekompression der Orbita

Quant. Dignität
FMH 10
Qual. Dignität
Ophthalmochirurgie, ORL, speziell Hals-/Gesichtschirurgie, Kieferchirurgie, Kieferchirurgie und Gesichtschirurgie
Anästhesie-Risikoklasse
II
Sparte
OP II
AL (inkl. Assistenz)
151.35 TP
Assistenz / Dotation
68.76 TP / 2
TL
219.45 TP
AL (Praktischer Arzt)
140.76 TP
Leistung i.e. Sinne
25 min.
Bericht
3 min.
Vor- und Nachbearbeitung
-
Leistungs­bezogene ärztliche Zusatzzeit
-
Raumbelegung
25 min.
Wechsel
-
Geschlecht
-
Behandlungsart
-
Skalierungs­faktor AL
1.0 / 0.93 (PA)
Skalierungs­faktor TL
1.0
Leistungstyp
Zuschlagsleistung

Registrieren und von Vorteilen profitieren Neu

Jetzt registrieren und Vorteile nutzen: Persönliche Merkliste, letzte persönliche Suchanfragen, persönlicher Filter für Dignitäten.

Jetzt registrieren
Medizinische Interpretation

Vor Septum orbitale.

Technische Interpretation

-

Regeln
Alter
-
Seite
-
Menge
max. 1 mal pro 1 Sitzung.
Gesetz
-
Kommentare (0)