04.0280 Kryotherapie von benignen Hautläsionen/Schleimhautläsionen, jede Methode (exkl. N2) (Bestandteil von 'Allgemeine Grundleistungen')

Quant. Dignität
-
Qual. Dignität
Alle
Anästhesie-Risikoklasse
-
Sparte
-
AL (inkl. Assistenz)
-
Assistenz / Dotation
- / -
TL
-
AL (Praktischer Arzt)
-
Leistung i.e. Sinne
-
Bericht
-
Vor- und Nachbearbeitung
-
Leistungs­bezogene ärztliche Zusatzzeit
-
Raumbelegung
-
Wechsel
-
Geschlecht
-
Behandlungsart
-
Skalierungs­faktor AL
1.0 / 0.93 (PA)
Skalierungs­faktor TL
1.0
Leistungstyp
Pro Memoria

Registrieren und von Vorteilen profitieren Neu

Jetzt registrieren und Vorteile nutzen: Persönliche Merkliste, letzte persönliche Suchanfragen, persönlicher Filter (Dignität, Sparte).

Jetzt registrieren
Medizinische Interpretation

Gilt z.B. für Warzenentfernung mit z.B. Trichloräthylenspray, CO2.

Kryochirurgie mittels N2 siehe 04.0290, 04.0300, 04.0310, 04.0320, 04.0330, 04.0340 und 04.0350.

Technische Interpretation

-

Regeln
Alter
-
Seite
-
Menge
-
Gesetz
-
Kommentare (0)