06 Wirbelsäule

Interpretation

Segment

Der Begriff 'Segment' wird als Bewegungssegment definiert; beinhaltend zwei benachbarte Wirbel sowie die entsprechenden Verbindungselemente (Bandscheibe, Ligamente, Gelenke, Muskeln).

Neurochirurgisches, orthopädisches Verfahren

Gilt für Leistungen der Unterkapitel 06.04, 06.05, 06.06, 06.07 und 06.08

Die Leistungen Fenestration, Hemilaminektomie, Laminotomie 06.04 und Laminektomie 06.05 sind als alleinige Zugänge von Wirbelsäuleneingriffen (neurochirurgisches Verfahren) aufwändiger, als wenn sie im Rahmen von Wirbelsäuleneingriffen gemäss 06.06, 06.07 und 06.08 (orthopädisches Verfahren) erbracht werden.

Beim orthopädischen Verfahren sind andere Zugänge (z.B. ventral, dorsolateral, dorsal) inbegriffen, so dass Eingriffe im Wirbelbogenbereich weniger aufwändig und deshalb tiefer entschädigt werden .

In der gleichen Sitzung erbrachte Leistungen dieser Unterkapitel werden entweder alle gemäss neurochirurgischem Verfahren oder alle gemäss orthopädischem Verfahren verrechnet.